Altenberg Trio Wien

Christopher Hinterhuber – Klavier
Christoph Stradner – Cello
Amiram Ganz – Violine

Die Tradition des Altenberg Trios Wien begann 1984. Seit seinem „offiziellen“ Debüt bei der Salzburger Mozartwoche 1994 hat das Altenberg Trio Wien sich in rund 1000 Auftritten den Ruf eines der wagemutigsten und konsequentesten Ensembles dieser Kategorie erworben. Sein Repertoire umfasst – neben einer großen Anzahl von Werken aus den unmittelbar angrenzenden Bereichen (Klavierquartette, Duos, Tripelkonzerte, vokale Kammermusik) –mehr als 200 Klaviertrios, darunter etliche Werke, die das Altenberg Trio selbst angeregt und uraufgeführt hat. 

Bereits bei seiner Gründung wurde das Ensemble „Trio in residence“ der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, für die es alljährlich einen Konzertzyklus im Brahms-Saal des Wiener Musikvereins gestaltet.

2009 folgte das Altenberg Trio zum ersten Mal der Einladung Gidon Kremers zum Kammermusikfest Lockenhaus. Ausserdem gab es im Februar 2010 im Rahmen seiner jährlichen Konzertreise in die USA sein Debüt in der Library of Congress in Washington. 2013 spielte das Trio erstmals bei den Bregenzer Festspielen und dem Georges Enescu-Festival in Bukarest.

 


> Website

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und wir informieren Sie über unsere Veranstaltungen.

Vielen Dank! Sie erhalten künftig unseren Newsletter.