Eriko Muramoto

Klavier

Eriko Muramoto wurde in Japan geboren und erhielt ihre musikalische Ausbildung in Japan an der Tokio Universität für Musik. Dort gewann sie mehrere Preise und spielte viele Solo Recitals und Kammermusikkonzerte.

Seit 2013 lebt sie in Wien und setzte ihr Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien fort. Neben klassischer Musik setzt sie auch einen Schwerpunkt auf Kammermusik und zeitgenössische Musik.

Derzeit macht sie zwei Master, ein Master in Klavier Konzertfach bei Prof. Christopher Hinterhuber und ein Master in neue Musik-Kammermusik bei Prof. Jean-Bernard Matter und Prof. Mathilde Hoursiangou.

Wichtige künstlerische Impulse erhält sie bei Solo- und Kammermusik mit Musikern wie Andrea Bonatta, Hüseyin Sermet, Michael Endres und Stefan Mendl.

Sie gab bereits viele Konzerte sowohl als Solistin als auch im Ensemble und widmet sich selten gespielten Komponisten. Als Solistin trat sie mit der Bad Reichenhaller Philharmonie in Deutschland auf. Als Ensemblepianistin arbeitet sie mit der Webern Kammerphilharmonie, dem Grafenegg Academy Orchester und dem Ensemble PHACE in Sälen wie dem Wiener Konzerthaus.

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und wir informieren Sie über unsere Veranstaltungen.

Vielen Dank! Sie erhalten künftig unseren Newsletter.