Hochkarätige Kammermusik in Lafnitz

Das Musikfestival „Klang.Bild“ bereichert seit acht Jahren die kleine oststeirische Gemeinde Lafnitz mit hochkarätiger, klassischer Kammermusik – und auch heuer gibt es wieder ein spannendes Programm. Vier Tage lang pilgern Musikbegeisterte und hochkarätige internationale Musiker in den beschaulichen 1.500-Einwohner-Ort an der Grenze zum Burgenland. Mitorganisator Rudolf Wilfinger kennt das Erfolgsgeheimnis: „Das ist zum einen unserer künstlerischer Leiter Christopher Hinterhuber, der sehr viel in der Welt unterwegs ist. Zum anderen spricht es sich herum – es ist so familiär in Lafnitz, es gibt keine tausenden Besucher, aber die sind alle sehr angetan von den Künstlern – und das ist es vielleicht auch, was die Künstler schätzen, die sagen, hier sind die Leute so nett und so aufmerksam, und die hören wirklich zu.“

 
ORF Steiermark, 29.9.2017

Bleiben Sie informiert!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und wir informieren Sie über unsere Veranstaltungen.

Vielen Dank! Sie erhalten künftig unseren Newsletter.

Share This