Vienna Reed Quintet

Heri Choi – Oboe

Heinz-Peter Linshalm – Klarinette

Alfred Reiter – Saxophon

Petra Stump-Linshalm – Bassklarinette

Sophie Dartigalongue – Fagott

 

Das Vienna Reed Quintet vereint erstmals in Österreich die Instrumente Oboe, Klarinette, Saxophon, Bassklarinette und Fagott zu einem Quintett und präsentiert damit eine außergewöhnliche Klangvielfalt die beeindruckender nicht sein könnte.

Die Wege der MusikerInnen des Vienna Reed Quintet kreuzten sich zum ersten Mal vor rund zwanzig Jahren im Rahmen des klassischen Konzertfachstudiums an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

In der darauffolgenden Zeit haben die MusikerInnen in den unterschiedlichsten musikalischen Genres gearbeitet wie zum Beispiel der Zeitgenössischen Musik, Alten Musik, Kammermusik, Improvisation, Komposition, World Musik, dem Musical, der Klangregie, im Sound Design und sind sich immer wieder in verschiedenen Formationen begegnet: unter anderem bei den Wiener Philharmonikern, dem Radio-Symphonieorchester Wien, Klangforum Wien, Concentus Musicus Wien oder dem Stockhausen Ensemble.

 


>Website