Gesang & Orgel im Stift Vorau

Das neue Konzertereignis im Stift Vorau mit Staatsopernbariton Clemens Unterreiner

Geniessen Sie die schönsten geistliche Lieder, Gebete und religiösen Arien von Bach, Beethoven, Bizet, Gluck, Gounod, Mascagni über Puccini, Verdi, Wagner bis zu wunderschönen Orgelsoli im eindrucksvollen Ambiente der Stiftskirche Vorau.

An der Stiftsorgel spielt Peter Tiefengraber, Musikdirektor von St. Augustin – Wien

Clemens Unterreiner | Bariton
Peter Tiefengraber | Orgel

Clemens Unterreiner

Seit September 2005 ist Clemens Unterreiner als Solist und festes Ensemblemitglied an der Wiener Staatsoper engagiert, wo er sich bereits in fast 900 Vorstellungen, 21 Premieren und in über 85 verschiedenen Rollen wie etwa Escamillo, Sharpless, Faninal, Donner, Minister – Don Fernando, Musiklehrer, Vater – Peter Besenbinder, Papageno, Marcello, Albert, Paolo, Valentin, Dr. Falke und vielen anderen Rollen als Wiener Publikumsliebling etablieren konnte. Sein Repertoire reicht vom deutschen, italienischen, französischen und russischen Kavalier- und Heldenbaritonpartien bis zum lyrischen Mozart Fach und umfasst ferner ein umfangreiches, klassisches Liedrepertoire sowie Messen und Oratorien.

www.unterreiner.at

Peter Tiefengraber

Peter Tiefengraber (*1991) studierte Orgel bei Pier Damiano Peretti (Abschluss 2017 mit Auszeichnung), Musiktheorie bei Gesine Schröder (Abschluss 2016), sowie katholische Kirchenmusik (MA-Prüfung mit Auszeichnung 2021) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Konzertant durfte er in mehreren Ländern Europas, bei Fernseh- und Rundfunkmessen und mit verschiedenen Orchestern (u.a. RSO Wien, Tonkünstler- Orchester) auftreten. Im Rahmen der OE1-Talentebörse wurde auf diesem Sender ein Portrait über den jungen Künstler im November 2018 gesendet. Seit September 2021 ist er hauptamtlich als Kirchenmusikdirektor für sämtliche musikalische Belange an der Wiener Augustinerkirche verantwortlich.

 

SO 3. JULI
}
Beginn: 18.30 Uhr
Stiftskirche Vorau

Klick zum Saalplan

Eintritt: € 35,-

Karten: 0664/1217953 · Abendkasse ·