St. Ilgener Advent

8. – 17. Dez. 2018

Konzerte mit dem russischen Männerchor Peresvet in der Kirche St. Ilgen, Wien Mauer und in der Minoritenkirche Wien

Nächste Veranstaltung

Jahresprogramm 2018 laden!

Das könnte Sie Interessieren

Max Simonischek / Peresvet

MI 12. Dezember 2018

Im Rahmen des St. Ilgener Advents: „Schuberts Winterreise“. Lyrik, Musik & Malerei. Max Simonischek, der Chor Peresvet und Bilder vom Maler Hans Kraus.

Rückblicke

Grosses Orchester

SA 27. Oktober

Das Orchester und Solisten der Oper Marburg begeistern Sie mit Werken von Bizet, Verdi, Sarasate, Delibes und anderen.

Oxana & La Banda

SA 18. August

Oksana Pečeny-Dolenc wird Sie gemeinsam mit Künstler­kollegen bei Tango, Csárdás und Gypsy Musik in ihren Bann ziehen.

Pavlo Kachnov

SO 1. Juli

PAVLO KACHNOV, der ukrainische Pianist wird Sie mit einem Klavierkonzert begeistern.Tschaikowsky, Liszt und andere Komponisten stehen am Programm.

Bohém Ragtime Jazz Band

SA 26. Mai

Open Air Konzert im Schloss Kirchberg am Walde mit „Bohém Ragtime Jazz Band“. Acht Musiker, die mehr als 20 Musikinstrumenten spielen.

Das lyrische Intermezzo

SO 22. April 2018

Ein spannendes, genreübergreifendes CD-Projekt, das die Musik von Robert Schumann und die Gedichte von Heinrich Heine auf eine ganz neue Weise beleuchtet.

Die Akropolis in Athen

FR 16. März

Vortrag: Ao.Univ.Prof.Mag. Dr. Harald Haslmayr
Fotos: Dr. Winfried Werner
Die Akropolis ist schlichtweg das Wahrzeichen von Athen. Akropolis bedeutet Oberstadt, und als solches gab es eine Akropolis in fast jeder antiken griechischen Stadt.

Klang.Bild 2018

27. – 30. Sept.

4 Tage ganz im Zeichen von Musik, Kunst und Kulinarik. Mit internationalen Künstlern wie Christopher Hinterhuber, Philharmonic Five, Max Simonischek und vielen mehr…

Tango Fatal

SO 18. Feber

Programmpräsentation mit Tango Fatal
begleitet von Oksana & Friends
mit Oksana Peceny– Dolenc